ABOUT ME

IMG_9899.jpg

Die Mischung aus Kunst und Pädagogik hat sich im lauf meines beruflichen Werdegangs ergeben. 

1975 bin ich im Süden Deutschlands geboren und durch den Freigeist meiner Eltern geprägt worden. Mein Vater war Schriftsteller und Mediziner, meist im eigenen Haus, so bekam ich viele interessante Eindrücke und Diskussionen meiner Eltern mit. 

Durch den großen Garten war ich immer in Kontakt mit der Natur. Daher rührt auch mein großes Interesse an einem nachhaltigen und ganzheitlichen Lebensstil.

Die reformpädagogische Erziehung meiner Eltern prägte mich insofern, als das ich später die konventionellen Unterrichtsformen in Frage stellte.  2010 absolvierte ich dann selbst eine Ausbildung in dieser Richtung.   

1997 beendete ich die Fachoberschule für Gestaltung und 1999 begann ich mein Grafikstudium. 

Die ständige Auseinandersetzung mit der Kunst und der  Pädagogik, Philosophie und Metaphysik mündet nun im Atelier Binderina. 

Hier möchte ich den Menschen die Möglichkeit geben, sich kreativ zu äußern und einen Weg zu mehr Selbstwirksamkeit und Zufriedenheit zu finden. Ich sehe mich hier eher als Begleiterin, als als Anleiterin oder Lehrende.

Es geht um den Raum und das Material, welches dem Teilnehmer zur Verfügung gestellt wird. Auch eine gute Atmosphäre und eine liebevolle Begleitung meinerseits.

Wenn ich nicht im Atelier bin, dann lese ich gerne, interessiere mich für Mode, reise in ferne Länder, auch gerne innerlich, treffe mich mit Freunden, liebe gutes Essen mache Yoga und fahre Fahrrad.  

955CB44A-1B4A-4428-B104-00E0C3863123.JPG
Candy Cotton

copyright by Binderina / All rights reserved 2022

        Atelier Binderina

Berenike Alexandra Binder 

      Schillerstrasse 22

        23 858 Reinfeld 

berenike.binder@gmail.com

6F6F9896-EF4D-40FF-88F5-3E2A7EA4699D.jpeg